IMMY Preisträger 2012

Karmeliterviertel

Wohnen im trendigen Viertel

Das Karmeliterviertel hat in den vergangenen Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung erfahren. Das Viertel zwischen Donaukanal, Augarten, Taborstraße und Untere Augartenstraße, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt, hat sich zu einer sehr begehrten Wohngegend mit hoher Lebensqualität entwickelt. Das Viertel ist durch die U2/U4 auch direkt an das U-Bahnnetz angeschlossen.

Der Karmelitermarkt in Innenstadtnähe wurde zum angesagten Treffpunkt der Wiener mit Szenelokalen sowie dem Marktplatz für Lebensmittel der Spitzenklasse. In diesem gut situierten Wiener Stadtteil genauso wie - ein paar Schritte weiter - am Donaukanal, floriert die Gastronomieszene. Der Augarten auf der anderen Seite ermöglicht sportliche Aktivitäten und Entspannung im Grünen.

Mitten in diesem urbanen Topspot, jedoch in einer ruhigen Seitengasse - in der Raimundgasse 3 - liegt „art & garden living“.